Das rheinland-pfälzische Digitalisierungsportal dilibri

 

Burg Eltz

Dilibri ist die digitalisierte Sammlung von landeskundlichen Werken zu Rheinland-Pfalz sowie von Beständen aus rheinland-pfälzischen Bibliotheken.

Neben dem Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz mit der Rheinischen Landesbibliothek Koblenz, der Pfälzischen Landesbibliothek Speyer und der Bibliotheca Bipontina Zweibrücken sind die Universitätsbibliothek Trier und die Stadtbibliotheken Koblenz, Mainz, Trier und Worms sowie die Bibliothek des Priesterseminars Trier an dilibri beteiligt.

Alle Inhalte von dilibri stehen unter der Creative Commons License, Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0.
Namensnennung: dilibri Rheinland-Pfalz (www.dilibri.de)

Die Partner

Der Anbieter von dilibri ist das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz.
Die technische Realisierung erfolgt durch die semantics GmbH in Kooperation mit der Walter Nagel GmbH & Co KG