Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Slavery is dead : die Zeichnung besteht aus 3 Bildern und 3 Textblöcken. Die Bilder werden in der Reihenfolge von links nach rechts beschrieben : Inschrift der Zeichnung: (?) Slavery is dead. (?); Emancipation Proclamation January 1st 1863. Slavery is abolished by the States and U.S. Congress. Land of the Free. 1866. The home of the Brave. 1) Ein Neger wird vor der Statue der Liberty versteigert. 2) Um ein Skelett mit Auktionshammer und Peitsche windet sich eine Schlange. Text: State Rights. 3) Vor der Statue der Justitia erfolgt die Auspeitschung eines Negers / Th. Nast
VerfasserNast, Thomas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Thomas Nast
BeteiligteJustitia <Fiktive Gestalt> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Justitia
Erschienen[New York] : [McClure], 12.01.1867
Umfang1 Bl. : 23,1 x 34,6 cm
Anmerkung
Aus: Harpers Weekly, Nr. 524, 12.01.1866, Seite 24
Online-Ausgabe
Koblenz : Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, 2016
URNurn:nbn:de:0128-1-51245 Persistent Identifier (URN)
Klassifikation