Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
WJr Friderich von Gottes gnaden/ Pfaltzgraue by Rhein/ Hertzog in Beyern. Keyserlicher Stat||halter [et]c. Entbieten den wolgebornen/ Edlen/ Gestrengen/ vnd Ersamen vnsern lieben/ Besondern. Burgermeyster/ Rathe sampt Schützmey=||stern/ vnd Armbrustschützen zů [...] Vnnsern günstigen grůß znuor/ vnd fügen euch zu wissen/ Das wir gutter meynung/ zu mhe=||rung Eerlicher kürzweyle vnd L[oe]blicher geselschafft/ ein gemeyn gesellen schiessen/ mit dem Armbrust vnnd Stehelin Bogen/ alhie zu Speier/ zu || halten fürgenom[m]en haben ... || geben zu Speier vff Donnerstag nach dem heiligen Ostertage ... || Taüsent Fünffhundert vnd in den Neün vnd zweintzigisten Jaren.||
VerfasserFriedrich <II., Pfalz, Kurfürst> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich
Erschienen[S.l.], 1529
Umfang[1] Bl. : Format: ca. 43 x 32 cm. - Satzspiegel: ca. 34,3 x 21 cm
Anmerkung
Einladung zu einem Armbrustwettschießen
Online-Ausgabe
Koblenz : Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, 2012
URNurn:nbn:de:0128-1-29378 Persistent Identifier (URN)
Klassifikation