Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Friedrich August, von Gottes Gnaden Fürst zu Nassau ... Wir haben bey verschiedenen Veranlassungen wahrzunehmen gehabt, daß Gemeinheiten, einzelne Unterthanen und Individuen in Fällen wo sie ihre erworbene Rechte durch die von Unserer Hofkammer Namens des Fiscus erlassene Verfügungen für gekränkt erachten, öfters in der irrigen Meynung stehen ...
ParticipantsNassau-Usingen, Friedrich August von
Published[S.l.], [1805]
Description[2] Bl.
Annotation
In Fraktur
Annotation
Vorlageform des Erscheinungsvermerks im Kolophon: So geschehen Biebrich den 11. May 1805.
Electronic Edition
Koblenz : Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, 2012
URNurn:nbn:de:0128-1-29430 
Classification
License/Rightsstatement
CC-BY-NC-SA-License (3.0)Creative Commons Attribution - NonCommercial - ShareAlike 3.0 International License