Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Peinlicher Proceß, das ist: gründtliche und rechte Underweysung, wie man in peinlichen Sachen heutigen Tages nach allgemeinen geistlichen und weltlichen Rechten, auch nach etlichen besonder verordneten Gewonheiten, Opinionen, Reichs- und Landtsordnungen, etliche mündtliche und schrifftliche Producta, und Recess halten / stellen / schreiben und procediren sol. : Underschiedlich in VII. Termin oder Actus getheilt ; den Gerichtspersonen, jungen und angehenden Practicanten, auch einem jeden, der in peinlichen Sachen zuthun u. nicht weniger nötig als löblich und nützlich zu wissen / mit besondern angehengten Allegationen ... durch ... Abraham Sawrn ... beschrieben ...
VerfasserSaur, Abraham
ErschienenFranckfurt a. Mayn : Basse, 1593
Ausgabe
Zum 4. mal correct an Tag geben
Umfang[6] Bl., 94 S., [4] Bl. : Ill.
Anmerkung
Teilw. in Fraktur
Text teilw. dt., teilw. lat.
SpracheDeutsch ; Latein
Online-Ausgabe
Trier : Universitätsbibliothek, 2010
URNurn:nbn:de:0128-2-2180 
VD16S 1921
Klassifikation
Lizenz-/Rechtehinweis
CC-BY-NC-SA-Lizenz (3.0)Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 International Lizenz